Wir freuen uns, daß Sie Interesse an unseren Produkten finden.
Für den wünschenswerten Fall einer Bestellung beachten Sie bitte unsere
 

Verkaufs- und Lieferbedingungen:

 

Wir über uns >

Referenzen >

Kontakt >

AGB >

 

 

 
> Allgemeines > Lieferung > Haftung der Mängel
> Transportbruch > Eigentumsvorbehalt > Zahlung
> Erfüllungsort und Gerichtsstand

Die Preise verstehen sich ab Werk ausschließlich Verpackung und dienen als Berechnungsgrundlage.

Verkäufe erfolgen nur auf feste Berechnnung.

Sämtliche Angebote sind freibleibend. Die angegebenen Lieferfristen gelten stets als annähernd und unverbindlich, sofern nicht im einzelnen Fall besondere Vereinbarungen getroffen werden.

Schadenersatzansprüche des Käufers für verzögerte Lieferungen sind, falls feste Termine vereinbart waren, nach § 376 HGB zu behandeln.

Verkäufe sind nur insoweit verbindlich, als sie von dem Verkäufer schriftlich bestätigt werden. Bei sämtlichen Exportaufträgen erfolgt die Annahme und Auslieferung der Aufträge nur unter Zugrundelegung des deutschen Rechts, sofern nicht im einzelnen Fall besondere Abmachungen getroffen werden. Abreden und Vertragsbedingungen, die nicht in der schriftlichen Bestätigung ausdrücklich niedergelegt sind, sind ohne Wirksamkeit.

Sämtliche Beleuchtungskörper sind Außendurchmesser Glas bzw. Schirm gemessen.

 
  zum Seitennanfang  

Lieferung

a) Die Lieferung erfolgt ab Werk.

b) Der Versand erfolgt auf eigene Rechnung und Gefahr des Käufers. Sind vom Besteller keine bestimmten Versandvorschriften gegeben, so wird der vom Verkäufer nach bestem Ermessen festgestellte, billigste Transportweg gewählt.

c) Soweit nicht ausdrücklich Gegenteiliges vereinbart ist, ist der Verkäufer zu lohnenden Teillieferungen berechtigt.

d) Ab einem Warennettowert von DM 1.500,00 erfolgt der Versand frei.

e) Geringe handelsübliche Abweichungen in Größe, Farbe, Qualität und der sonstigen Ausführung bilden keinen Grund für Beanstandungen seitens des Käufers, wenn nichts Gegenteiliges vereinbart ist.

 
  zum Seitennanfang  

Haftung der Mängel

Beanstandungen hinsichtlich Gewicht, Stückzahl oder erkennbare Mängel der Güte der Ware können nur berücksichtigt werden, wenn sie innerhalb von 8 Tagen nach Empfang der Sendung angezeigt werden.

Wenn sich die Beanstandungen als begründet erweisen und die Ware sich noch in dem ursprünglichen Zustand der Anlieferung befindet, wird Ersatz geliefert, bei den Gütemängeln jedoch nur, wenn die fehlerhafte Stückzahl zurückgegeben wird. Späterer Umtausch von Waren, die sich als schwer- oder unverkäuflich erwiesen, ist ausgeschlossen. Warenrücksendungen dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Übereinkunft vom Käufer erfolgen.

Angegebenen Maße und Gewichte sind als annähernd anzusehen. Geringfügige Modelländerungen bleiben vorbehalten.

 

 
  zum Seitennanfang  

Transportbruch

Für unterwegs entstandenen Brucj wird kein Ersatz geleistet. Wir übernehmen jedoch das Bruchrisiko unter Anrechnung von 1% auf den Warennettowert in der Weise, daß wir bei nachgewiesenem, unterwegs entstandenen Bruch die zerbrochen angekommenen Teile kostenlos ersetzen. Bei Abzug der Transportversicherung oder, wenn auf Wunsch des Käufers keine Transportversicherung berechnet wird, wird kostenloser Ersatz bei Transportbruch nicht geleistet.

 
  zum Seitennanfang  

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur Bezahlung der Forderungen aus der gesamten Geschäftsverbindung Eigentum des Verkäufers. Der Käufer kann jedoch die Waren im Rahmen eines ordnungsgemäßen Geschäftsbetriebes veräußern oder weiterverarbeiten. Jede Verpfändung ohne Sicherungsübereignung dieser Waren zugunsten Dritter ist ohne Zustimmung des Verkäufers ausgeschlossen.

Bei Pfändung dieser Ware durch Dritte muß der Käufer dem Verkäufer unverzüglich Auzeige machen. Andere als die vorstehenden Bedingungen, insbesondere Nebenabreden oder Zusagen von Vertretern, soweit sie durch vorstehende Bedingungen gestattet sind haben nur dann Gültigkeit, wenn sie in der Auftragsbestätigung anerkannt worden sind.

Ist eine Auftragsbestätigung nicht erteilt, sind der Orderzettel bzw. die bereits gehabten Bedingungen maßgebend.

 
  zum Seitennanfang  

Zahlung

Bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsdatum gewähren wir 3%. Skonto. Die Zahlungen sind innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum fällig. Bei Überschreitung dieses Zahlungsziels werden Verzugszinsen in Höhe von 3%. über dem jeweils geltenden Diskontsatz der Deutschen Bundesbank berechnet.

 
 

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Berlin. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

 
       
  zum Seitennanfang  


Impressum

BRENDEL RAUMLICHT GMBH
Pfeddersheimer Weg 20
14129 Berlin

Telefon: +49 (0)30 - 751 14 04
Mobil: +49 (0)172 314 1330

92 HRB 22 352
Amtsgericht Charlottenburg

Geschäftsführer : Florian Brendel
Konto: Dresdner Bank AG
BLZ 100 800 00
Konto 0311777700
 

zur Firmenseite / zur Hauptseite / zum Seitennanfang